Veganes Chili Sin Carne

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 2-3 

Hotter than hell? No, not really 😊 Dieses Chili sin carne Rezept ist alles nachdem du gesucht hast für dein Mittagessen: unglaublich lecker, einfach zuzubereiten und proteinreich. 

Das brauchst du dazu: 

  • 1 x Cooking Kit Veganes Chili Sin Carne
  • 150 g Basmati Reis
  • 400 ml passierte Tomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 1 Dose Mais
  • ½ Zwiebel

So easy geht's: 

  1. Gib das Erbsen-Bohnen-Granulat in 0,5 Liter kochendes gesalzenes Wasser und lasse es ca. 5 Minuten köcheln. Achtung: Granulat schäumt! Giesse das Granulat in einem Sieb ab und drücke das restliche Wasser mit einem Löffel heraus.
  2. Koche in einem zweiten Topf den Basmati Reis. Hacke die Zwiebel fein.
  3. Brate die Zwiebel mit dem Granulat und etwas Pflanzenöl für ca. 3 Minuten scharf an. 
  4. Gib die passierten Tomaten, Kidneybohnen und Mais hinzu und bringe alles zum Köcheln. 
  5. Gib die Gewürzzubereitung hinzu und verrühre alles gründlich miteinander. Lasse alles für ca. 5 Minuten köcheln. Gib nach Bedarf etwas Wasser hinzu. Serviere das fertige Chili mit dem Reis. 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft