Vegane Tomaten Hackpfanne

Zubereitungszeit: 25 Min 
Portionen: 2-3  

3..2..1.. und los geht's, in 25 Minuten zu deinem neuen super einfachen und unglaublichen leckeren veganen Lieblingsgericht. Alles was du dazu brauchst ist das Cooking Kit Vegane Hackpfanne und alles andere hast du wahrscheinlich sowieso bereits zuhause. 🙌

Was du dazu brauchst: 

  • 1x Cooking Kit Vegane Hackpfanne
  • 700 ml passierte Tomaten
  • 600 g Kartoffeln
  • 1 Hand voll frische Tomaten
  • 1/2 Zwiebel 

SO EASY GEHT'S: 

  1. Gib das Erbsen-Bohnen-Granulat in 0,5 Liter kochendes gesalzenes Wasser und lasse es ca. 8 Minuten köcheln. Achtung: Granulat schäumt! Giesse das Granulat in einem Sieb ab und drücke das restliche Wasser mit einem Löffel heraus.
  2. Schäle die Kartoffeln und schneide sie in kleine Würfel. Hacke die Zwiebeln grob und schneide die Tomaten in Hälften.
  3. Brate die Kartoffeln mit den Zwiebeln und etwas Pflanzenöl ca. 5 Minuten in einer grossen Pfanne bei hoher Hitze an. 
  4. Gib die Tomaten und das Granulat zur Pfanne hinzu und lösche alles mit den passierten Tomaten und 100 ml Wasser ab. 
  5. Gib die Gewürzzubereitung hinein und verrühre alles gründlich miteinander. Lasse alles für ca. 15 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln gar sind.

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft