Vegane Schwarze Bohnen Tacos mit Avocado und Mais-Salsa

Zubereitungszeit: 20 Minuten
Portionen: 2-3 

Eine Proteinbombe für Fingerfood Schleckermäuler 🌮 Die Schwarze Bohnen Tacos sind für Erwachsenen und Kids ein wahrer Sommertraum, denn sie sind schnell zuzubereiten, verführerisch lecker und frisch zugleich. 

 

Schwarze Bohnen Tacos mit Avocado und Mais Salsa

 

Das brauchst du dazu:

Pikante Mais-Salsa

  • kleine Dose Zuckermais
  • Saft 1/2 Limette
  • 1 rote Chilischote
  • 1/2 rote Zwiebel
  • eine Handvoll Koriander

Für die Taco-Füllung:

  • 1 x COOKING KIT vegane Hackpfanne
  • 1/2 rote Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauch, gehackt
  • kleine Dose gehackte Tomaten
  • kleine Dose gekochte schwarze Bohnen
  • 6-8 Mais Tacos

So easy geht's

  1. Beginne mit der Zubereitung der Mais-Salsa. Hacke dazu die Chilischote, rote Zwiebel und den Koriander fein. Vermenge alle Zutaten miteinander, füge etwas Olivenöl hinzu und schmecke alles mit Salz und Pfeffer ab. 
  2. Bereite nun die Taco-Füllung zu. Hacke dafür die rote Zwiebel und den Knoblauch fein. Brate beides kurz an und gib die Gewürzzubereitung hinzu. Lösche alles mit den Dosentomaten ab und lasse es ca. 3 Minuten köcheln. 
  3. Gib nun das Erbsen-Bohnen-Granulat und die schwarzen Bohnen hinzu. Lasse alles für ca. 10 Minuten köcheln bis es eingedickt ist. 
  4. Befülle die Tacos nun mit der Taco-Füllung und der Mais-Salsa und serviere alles optional mit etwas Avocado in feinen Scheiben geschnitten, frischem Koriander und Limette.

Rezept von Skye Saker

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft