Vegane Lasagne

Zubereitungszeit: 60 Minuten
Portionen: 2-3

Viva, viva Lasagna! Da ist sie endlich, die leckerste Lasagne, die du je probiert hast und das auch noch plant-based - Jackpot!  🙌🌱 

 

Dieses Rezept für vegane Lasagne ist: 

  • Einfach zuzubereiten in wenigen Schritten 
  • Mit Zutaten, die du wahrscheinlich zuhause hast
  • Unglaublich lecker!

Lasagne vegan gebacken

Das brauchst du dazu: 

  • 1 x Cooking Kit Vegane Lasagne
  • 700 ml Passierte Tomaten
  • 500 ml Pflanzendrink
  • 200 g Reibkäsealternative
  • 2 EL Margarine
  • 2 EL Mehl 
  • Vegane Lasagneblätter

So easy geht's:

  1. Gib das Soja-Granulat in 0,5 Liter kochendes gesalzenes Wasser und lasse es ca. 5 Minuten köcheln. Achtung: Granulat schäumt! Giesse das Granulat in einem Sieb ab und drücke das restliche Wasser mit einem Löffel heraus.
  2. Gib das Granulat mit den passierten Tomaten in eine Pfanne, rühre die Gewürzzubereitung unter und lasse alles für ca. 3 Minuten köcheln.  Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  3. Bereite die vegane Béchamel zu: Lasse die Margarine in einem kleinen Topf bei niedriger Temperatur schmelzen. Mehl hinzugeben und ca. 1 Minute anschwitzen. Giesse unter stetigem Rühren langsam den Pflanzendrink hinein und lasse die vegane Béchamel für wenige Minuten eindicken. Nach Bedarf mit Salz und Pfeffer abschmecken. 
  4. Heize den Backofen auf 180° Umluft vor. 
  5. Schichte die Lasagne abwechselnd mit Lasagneblättern, veganer Hack-Sauce und veganer Béchamelsauce. Schliesse mit einer Schicht veganer Béchamel ab und bestreue alles mit der veganen Gratinkäsealternative.
  6. Lasse die vegane Lasagne im Backofen für ca. 40 Minuten backen, bis die Lasagneblätter weich sind. 

Noch ein paar Tipps für dich

Du hast nicht so viel Zeit und möchtest deine Lasagne schneller zubereiten? Dann kannst du die Lasagne-Blätter vorkochen, bevor du sie verwendest. Das ist zwar ein bisschen aufwendiger, aber schneller. 

Wie immer gilt auch bei diesem Rezept, dass du deine Lieblingszutaten zu deinen Lasagne hinzufügen kannst. 

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft